Gründungsmitglied und ehemaliger Sorgenmusiker. Der Karriere wegen zwischendurch ausgewandert in den hohen Norden. Nach Jahren reumütig zurückgekehrt und in der Heimat sesshaft geworden. Musikalisch hat das alles nix gebracht. Wir haben ihm verziehen!

Begabter Posaunist, dann hät säs aber au scho.

Noch steuerpflichtiger Nachwuchsmanager („Lieber Fast-Food als Slow-Motion“); Kochibolzä, meistens gestresst aber immer gut drauf. Exil-Pfuddli, Dackelbremser, Tischtennis-Star

facebook youtube
/