Datenschutzerklärung
1. Allgemeines
Wir setzen auf Ihrem Gerät keine Cookies, wir erfassen und speichern ("tracken") nicht, was Sie sich auf unserer Webseite ansehen. Wir verwenden nicht Google-Analytics. Sie können die Internetseite bontett.de nutzen, ohne irgendwelche Daten abzugeben. Nur wenn Sie uns per e-mail kontaktieren, wird Ihre e-mail-Adresse zum Zwecke der Korrespondenzführung gespreichert, womit sie sich mit der Kontaktaufnahme einverstanden erklären. Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorgaben, insbesondere gemäß denen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir verwenden Ihre Daten nicht zu Werbezwecken, versenden keine Newsletter und geben Ihre Daten nicht weiter.
2. Angaben zum Verantwortlichen
Verantwortlich für die Verarbeitung, Speicherung und den Schutz Ihrer Daten ist Georg Langenbacher, Suntheimstr. 5, 78166 Donaueschingen, Tel. Nr. 0771-3769, info@bontett.de. Georg Langenbacher ist auch gemeint, wenn die Begriffe "wir" oder "uns" verwendet werden.
3. Angaben zu gespeicherten und verarbeiteten Daten und deren Herkunft
Wenn Sie mit uns per e-mail Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihre Mailadresse, Telefonnummer (Angabe freiwillig).
4. Verarbeitungszwecke
Wir speichern Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen organisatorische Hinweise um Ihre Fragen beantworten zu können.
5. Zugriff auf Ihre Daten
Zugriff auf Ihre Daten haben nur zwei Personen, Georg Langenbacher und unser System-Administrator. Sie erreichen beide unter info@bontett.de.
6. Keine Weitergabe
Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Nur an Behörden würden wir Daten im Fall einer gesetzlichen Verpflichtung übermitteln.
7. Dauer der Datenspeicherung
Die gesamten Daten löschen wir etwa 12 Monate nach dem letzten e-mail Kontakt
8. Freiwilligigkeit
Sie sind weder gesetzlich noch uns gegenüber verpflichtet, uns irgendwelche Daten bereitzustellen. Die Kontaktaufnahme per e-mail ist feiwillig.
9. Ihre Rechte
Sie können folgende Rechte geltend machen:
• Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
• Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
• Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO sowie
• Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@bontett.de.
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Dieser Widerruf wirkt dann jedoch nur für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.
10. Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Speicherung und Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst per Mail an info@bontett.de gerichtet werden.




facebook youtube
/